Deutschland

(mit dem Mauszeiger auf das beteffende Bundesland)











































Hessen-RLP- Saarland

Tourenbeschreibung und Länge   Karte Archive Videoclips
Rheinhardswald-Weser bergland 135 Km Archiv [157 KB]  
Nordhessentour 1 260km Archiv [362 KB]  
Nordhessentour 2 240 km Karte Archiv  
Fuld-Eisenach-Fula 215km Archiv [243 KB]  
Wispertal klein 92 km Archiv [214 KB]
Wispertal Groß 140Km Archiv [235 KB]
Rhein ab Rhein auf 203km Archiv [186 KB]  
Abseits vom Rhein 1 130km Archiv [176 KB]  
Abseits vom Rhein 2 229km Archiv [293 KB]  
Abseits vom Rhein 3 225 km Archiv [282 KB]  
Rheingau-Taunus1 192km Archiv [87 KB]  
Taunus-Lahn-Westerwald-Taunus 200 km Archiv [186 KB]  
Taunus-Lahn-Westerwald-Taunus 2 238km Archiv [351 KB]  
Taunus Vogelsberg Wetterau 1 / 214km Archiv [179 KB]  
Taunus Vogelsberg Wetterau 2 /233km Archiv [405 KB]  
Taunustour1 /122km Archiv [59 KB]  
Taunustour2 /167km Archiv [284 KB]  
Taunus-Hunsrück 1 /217km Archiv [353 KB]  
Rhein Main - Oberhessen - Rhein Main /265km Archiv [309 KB]  
Kannenbäckerland - Westerwald-Taunus /266km Archiv [105 KB]  
Rhein-Mosel-Taunus /272km Archiv [70 KB]  
Rhein-Mosel klein 278km Archiv [304 KB]  
Rhein-Moseltour gross /434km Archiv [83 KB]  
Rhein-Saar-Mosel-Rhein /413km Archiv [304 KB]  
Rhein-Hunsrück-Eifel-Rhein-Taunus /297 km Archiv [152 KB]  
Taunus-Lahn-Rhein 1 /196km Archiv [282 KB]  
Aartal-Lahntal-Rheintal-Wispertal 216Km Archiv [227 KB]
Rheinhessen-Johanniskreuz-Deutsche Weinstrasse Archiv [213 KB]  
Westerwald-Sieg-Westerwald /217km   Karte Archiv [201 KB]  
Odenwald 1 250km Archiv [324 KB]  
Odenwald 2 /215km Archiv [352 KB]  
Odenwald 3 /186km Archiv [290 KB]  
Odenwald 4 195km Archiv [280 KB]  
Spessart-Odenwald 1 /254km Archiv [107 KB]  
Spessart-Odenwald 2 /300km Archiv [306 KB]  
Spessart-Odenwald 3 /245 Km Archiv [78 KB]  
Spessart-Vogelsberg-Wetterau /305 Km Archiv [411 KB]  
Nördl.Spessart 195 km   Karte Archiv  
Nahewein-Glantal /235km Archiv [703 KB]  
Rheinhessen Pfalz Rheinhessen /205km Archiv [297 KB]  
Deutsche Weinstraße -Pfälzerwald /212km Archiv [202 KB]  
Naheweinstrasse -Soonwald Archiv [94 KB]
ZURÜCK        
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         










































Thüringen

Tourenbeschreibung und Länge Google Earth Animation Karte Roadbook
Thüringer Wald Tour 1 255km Archiv [274 KB]
Thüringer Wald Tour 2 -224km Archiv [90 KB]
Thüringer Wald Tour 3 -218km Archiv [137 KB]
Thüringer Wald Tour 4 -239km Archiv [149 KB]
Thüringer Wald Tour 5 -213km Archiv [221 KB]
       
ZURÜCK      










































Bayern

Tourenbeschreibung und Länge Google Earth Animation Karte Roadbook
Altmühltal 1 /287km Archiv [408 KB]
Altmühltal -Oberpalz - 317km Archiv [723 KB]
Bayr.Wald Tour 1 /195km Archiv [236 KB]
Bayr.Wald Tour 2 - 225km Archiv [225 KB]
Bayr.Wald Tour 3 - 210km Archiv [324 KB]
Bayr.Wald Tour 4 - 177km Archiv [213 KB]
Bayr.Wald - Donautal -290km Archiv [488 KB]
Berchtesgaden 1 groß -277km Download [284 KB]
Berchtesgaden 2 mittel -190km Download [246 KB]
Rund um den Chiemsee 176km Download [314 KB]
Reit im Winkel -Zillertaler Hochalpenstr- Reit im Winkel -257km Archiv [374 KB]
Reit im Winkel - Grossglockner - Reith im Winkel -316km Download [144 KB]
Karwendel Gebirge -168km Download [193 KB]
Plansee und Namlos -135km Download [198 KB]
Wieskirche - Königsschlösser -135km Download [232 KB]
Zwischen Garmisch und Starnberg -234km Download [299 KB]
Rund um die Zugspitze -276km Download [349 KB]
Oberbayern Tour 1 -261km Download [250 KB]
       
       
       
       
       
       
       
ZURÜCK      
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       










































NRW

Legende Tourenbeschreibung Gef.KM Karte Roadbook
Sauerlandtour 1 223 km Karte Download [159 KB]
Sauerland -Rothaargebirge 245 Km Karte Dowload [291 KB]
         
         
         
         
         
         
         
  ZURÜCK      










































Baden Würtenberg

Tourenbeschreibung und Länge Google Earth Animation Karte Roadbook
Schwarzwald Tour 1 -207km Archiv [56 KB]
Schwarzwald Tour 2 212 KM Karte Download [240 KB]
Schwarzwald Tour 3 187 Km Karte Download [80 KB]
Hohenzollern Tour 241 KM Karte Download [87 KB]
ZURÜCK      
       
       
       
       
       
       
       
       










































Schlewig-Holstein -Hamburg

  Leider noch keine Tour    
       
       
       
       
  ZURÜCK    










































Niedersachsen / Bremen

Neu/Update Touernbeschreibung /Verlauf gef.Km Karte Download
Harztour 1 230 Km Karte Download [222 KB]
Harztour 2 178 Km Karte Download [190 KB]
         
         
         
    ZURÜCK    










































Meckenburg-Vorpommern

Leider noch keine Tour      
Solltet Ihr Touren aus dieser Region haben "Schickt sie mir"      
ZURÜCK      










































Sachsen Anhalt

Neue/Update Tourenverlauf gef. Km Karte Download
Solltet Ihr Touren aus dieser Region haben "Schickt sie mir"        
ZURÜCK        
         
         
         










































Sachsen

Tourenbeschreibung und Länge Google Earth Animation Karte Roadbook
Rund um Dresden 200 km Download [291 KB]
Erzgebirge1 235 km Karte Download [104 KB]
       
ZURÜCK      










































Berlin - Brandenburg

Leider noch keine Tour      
Solltet Ihr Touren aus dieser Region haben "Schickt sie mir"      
ZURÜCK      






























































Sauerland1

Diemelstadt -> Wrexen -> Marsberg/Oesdorf -> Bad Wünnenberg -> Büren -> Kellinghausen -> Warstein -> Meschede -> Esslohe-Bremke -> Schmallenberg -> Winterberg -> Medebach-Deifeld -> Willingen-Eimelrod -> Diemelsee -> Diemelstadt




Zurück



























Sauerland-Rothaargegirge

Tourenstart und Ende ist Radevormwald Tour von : Erwin Klee

Radevormwald -> Halver -> Halver/Oberherweg -> Meinerzhagen/Legelscheid -> Meinerzhagen/Valbert -> Attendorn/Listertalsperre -> Olpe/Obervieschede -> KIrchundem/Benolpe -> Kirchhundem -> Kirchhundem/Rinsecke -> Bad Berleburg/Aue -> Bad Berleburg/Trufte -> Bad Berleburg/Rinthe -> Erndtebrück -> Hilchenbach/Haarhausen -> Kirchhundem/Welschen Ennest -> Olpe/Stachelau -> Olpe/Hohl -> Drolshagen/Eichen -> Drolshagen/Essinghausen -> Drolshagen/Junkerhöh -> Bergneustadt/Pernze -> Gummersbach/Liebershausen -> Meinerzhagen/Winzenberg -> Kierspe -> Halver/Anschlag -> Halver/Schwenke -> Radevormwald






Zurück

Odenwald1

Wir fahren auf der A671 bis zum Mainspitz Dreieck, weiter fahren wir dann auf der A60 bis zum Rüsselsheimer Dreieck. Von dort geht es weiter auf der67 in Richtung Darmstadt /Heidelberg. Wir verlassen in Pfungstadt die Autobahn und fahren ins Mühltal rein. Die Fahrt geht weiter über Nieder - Ramstadt , Ober-Ramstadt nach Reinheim. In Reinheim biegen wir an der Ampel rechts ab in Richtung Reichelsheim / Worms. Auf dieser Bundesstraße bleiben wir bis Brensbach dort verlassen wir NACH der großen Kreuzung die Bundesstrasse und fahren auf einer sehr Verkehrsarmen Nebenstrass Richtung Michelstadt im Odenwald. In Michelstadt biegen wir an der Ampel rechts ab uns bleiben ca 800m auf dieser Bundesstrasse. An der zweiten Ampelbiegen wir links ab in Richtung Amorbach. Auf dieser Strasse bleiben wir bis zum Abzweig Vielbrunn im Odenwald. Von hier aus fahren wir über Breitenborn, Lützelbach an Höchst im Odenwald vorbei nach nach Hainstadt. Von dort geht es über Wald-Amorbach, Dorndiel nach Gross Umstadt.
Dort überqueren wir die Bundestraße und fahren über Habitzheim nach Spachbrücken. In Spachbrücken biegen wir recht auf die Budestraße und fahren über Roßdorf, Darmstadt zurück nach Wiesbaden








Odenwald 2

Von Wiesbaden aus fahren wir über die Autobahn bis Pfungstadt. Hier verlassen wir die BAB und fahren auf die B3 ( die Bergstrasse ). Auf der Bergstrasse fahren wir durch Seeheim, Bickenbach, Zwingenberg, Bensheim, Heppenheim nach Weinheim. In Weinheim biegen wir links ab Richtung Birkenau und in Birkenau biegen wir dann rechts ab Richtung Abtsteinach . Wir fahren nun auf sehr Verkehrsarmen und recht kurvenreichen Strassen Richtung Unter-Abtseinach durch Unter-Abtsteinach , Heiligkreuzsteinach , Schönau nach Neckarsteinach. Hier biegen wir links auf die Neckartal Bundesstrasse ein und fahren weiter Richtung Hirschhorn wo wir die Bundesstrasse wieder verlassen und wieder auf sehr Verkehrsarmen Strassen an Rothenberg vorbei nach Beerfelden fahren. In Beerfelden biegen wir mitten im Ort links ab Richtung Affolterbach. Am Ortsausgang von Beerfelden kommen wir an dem einzigen noch existierenden Galgen vorbei. In Affolterbach biegen wir dann rechts ab durch Grassellenbach durch Richtung Reichelsheim. Wir biegen links auf die B38 ein Richtung Darmstadt.Von Darmstadt aus treten wir dann die Heimfahrt nach Wiesbaden an










Odenwald 3

Wir beginnen diesmal die Tour in Eich (Dass durch seine Motorrad Gottesdienste bekannt ist) Hier setzen wir mir der Fähre nach Gernsheim über, Von hier aus geht es Richtung Bergstrasse nach Alsbach Hähnlein. Die Fahrt führt uns weiter über Seeheim Jugendheim , Balkhausen , Lautertal-Staffel am Felsenmeer vorbei (Wo sich eine kleine Pause lohnt) nach Lautertal. In Lautertal biegen wir links ab Richtung Lindenfels Von Lindenfels aus geht es geht es weite bis Reichelsheim/ Kirch-Beerfurt wo wir rechts in Richtung Michelstadt abbiegen. Wir folgen nun den Straßenverlauf bis Michelstadt. Hier biegen wir nun Rechts auf die B45 ein auf dieser bleiben wir ca. 1 KM und biegen dann links auf die B47 in Richtung Amorbach ein. Von Amorbach aus geht die Fahrt nach eine guten Mittagspause weiter über Kirchzell , Hesseneck-Kailbach , Eberbach ein Stück am Neckar entlang nach Hirschhorn. Hier verlassen wir wieder den Neckar und setzen unsere Fahr in Richtung Beerfelden fort Kurz vor Beerfelden biegen wir links ab in Richtung Affolterbach. In Affolterbach biegen wir wiederum links ab in Richtung Wald-Michelbach. In Wald-Michelbach angekommen biegen wir rechts Ab in Richtung Heppenheim und fahren über die Juhöhe nach Heppenheim. Wir überqueren die Autobahn und fahren über Einhausen zurück nach Gernsheim.

























Odenwald 4

Tourenstartpunkt = A 5 Seeheim - Jugendheim

Seeheim - Jugendheim -> Balkhausen -> Beedenkirchen -> Lautertal -> Lindenfels / Kolmbach -> Fürth /Odw. -> Reichelsheim/Wegscheide -> Waldmichelbach -> Abtsteinach -> Heiligkreuzsteinach -> Schönau/Altneudorf -> Neckarsteinach -> B37 Eberbach -> Eberbach/Friedrichsdorf -> Hesseneck -> Kirchzell -> Amorbach-> Weckbach ->Wiesental -> Vielbrunn -> Bad König -> Brombachtal -> Brensbach -> Groß Bieberau -> Ober Ramstadt -> Mühltal -> DA- Pfungstadt

































Wispertal klein

Von Wiesbaden aus geht es über Dotzheim, Frauenstein, Georgenborn , Wambach, auf der Bäderstrassenach Ramschied ins Wispertal wo man in Gerlolstein eine kleine Pause im Bikertreff einlegen kann .Von dort aus geht es dann über Lorch den Rhein entlang nach Rüdesheim (hier sollte man sich die Drosselgasse , das Rollermuseum und das Niederwald Denkmal anschauen. Weiter geht es am Rhein entlang an Geisenheim, Winkel und Eltville vorbei zu dem Ausgangspunkt in Wiesbaden zurück
Als Alternativstrecke kann man vom Wispertal aus über Pressberg vorbei am Niederwald Denkmal nach Rüdesheim fahren




























Wispertal groß

Bis zur Laukenmühle wie kleine die WispertTour
Án der Laukenmühle rechts abbiegen richtung Welterod ,Lipporn,Oberwallenach, Patersberg zur Loreley. Hier sollte man eine kleine Pause einlegen und sich das wunder- bare Rheinpanorama uns anschauen Danach fahren wir weiter nach St Goarshausen wo wir dann mit der Fähre übersetzen.Hier kann man sich die Festung Rheinfels anschauen. Die Heimfahrt machen wir diesmal links Rheinisch. Vorbei an Bacharach, Oberwesel, Trechtlingshausen geht es über Bingerbrück zurück nach Wiesbaden

Reinhardswald-Weserbergland

Wir Starten in Hofgeismar und fahren an Beberbeck vorbei zum Dornröschenschloss
Sababurg.Es lohnt sich auf jedenfall hier eine Pause einzulegen und sich das Schloss
in dem der Sage nach das Märchen Dornröschen entstanden ist anzuschauen. Danach geht die Fahrt an Oberweser-Gieselwerder vorbei nach
Bad Karlshafen der nördlichsten Stadt im schönen Hessenland, auch hier lohnt es sich eine Pause einzulegen. Es geht anschließend weiter der Weser entlang an Beverungen vorbei nach Höxter. Von hier aus geht es weiter an Brakel/Riesel - Brakel/Hampenhausen - Beverungen/Dahlhausen vorbei nach Trendelburg . Von Trendelburg geht es weiter über Hümme, Schöneberg zurück nach Hofgeismar







Nordhessentour 1

Tourenstart und Ziel Trendelburg/Stammerhöhe


Trendelburg/Stammerhöhe-> Hofgeismar/Sababurg(hier entstand das Märchen Dornröschen) -> Oberweser -> Hann.Münden -> Jühnde -> Rosdorf/Dahlenrode -> Neu- Eichenberg / Hermannrode -> Neu- Eichenberg /Marzhausen -> Neu- Eichenberg /Hebenhausen -> Friedland / Niedergandern -> Hohengandern -> Uder -> Schimberg /Ascherode -> Schimberg / Martinfeld -> Schimberg -> Geismar / Großtöpfer -> Meinhard -> Eschwege /Albungen -> Bad Soden-Allendorf/ Hilgershausen -> Witzenhausen / Ellingrode -> Nonnenholz -> Staufenberg -> Vellmar -> Immenhausen -> Grebenstein -> Hofgeismar -> Hofgeismar / Hümme -> Trendelburg/Stammerhöhe


































Fulda-Eisenach-Fulda

Toureneinstieg und Tourenende SVG Autohof Fula Nord

SVG Autohof Fulda Nord -> Michelsrombach -> Hünfeld -> Eiterfeld/Großentaft -> Hohenroda -> Heringen/Bengendorf -> Heringen/Kleinensee -> Großensee -> Gerstungen -> Herleshausen/Wommen -> Eisenach Wartha -> Eisenach (hier eine pause einlegen und sich Eisenach mit der Wartburg anschauen) ->Eckhardshausen/Wilhelmstal -> Barchfeld -> Niederschmalkalden -> Rosa -> Dermbach -> Tann/Wendershausen -> Hofbieber/Schwarbach -> Niederbieber -> SVG Autohof Fulda Nord




































Rhein ab Rhein auf

Von Wiesbadenaus geht es auf der rechten Rheinseite Stromabwärts durch Nieder Walluf an Eltville (Abstecher zum Kloster Eberbach)vorbei nach Rüdesheim. Hier sollte man einen kleinen Abstecher zum Niederwald Denkmal machen und sich das Obere Mittelrheintal (Weltkulturerbe) und Rüdesheim einmal von oben ansehen. Wir setzen nun unsere Fahrt fort und fahren wieder runter nach Rüdesheim um uns den Ort ein wenig anzuschauen. Danach geht es weiter dem Flusslauf folgend an Assmanshausen, Lorch , Kaub mit der Kaiserpfalz mitten im Fluss (Bikertreff "Benno's Truckstop " direkt an der Fähre )
vorbei nach St.Goarshausen wo wir wiederum einen kleinen Abstecher zu Loreley machen. Danach fahren wir weiter an vielen kleinen Weinorten vorbei bis Braubach.
Auch sollten wir einen kleinen Abstecher zu der sehr gut erhaltenen Marxburg machen.
In Koblenz überqueren wir denn den Rhein und fahren auf der linken Flussseite wieder
Strom aufwärts an Boppart, St.Goar mit der Burg Rheinfels (die auch einen Besuch lohnt ), Oberwesel, Bacharach ,Trechtlingshausen, Bingen vorbei zurück nach Wiesbaden



























Abseits vom Rhein 1

Heute starten wir in Wiesbaden Dotzheim an der JetTankstelle in der Erich Ollenhauer Strasse. Die Tour führt uns durch Wi-Frauenstein nach Bad Schlangenbad Georgenborn . Kurz hinter Georgenborn treffen wir auf die B 260 auf der wir nur ein kurzes Stück bis Wambach bleiben. In Wambach verlassen wir wieder die Bundesstrasse und fahren durch Bärstadt , Hausen v.d.höhe in das Wispertal rein. Im Wispertal angekommen halten wir uns in Richtung Lorch bis zur Laukenmühle. Hier biegen wir rechts ab und die Tour führt uns durch Espenschied ,Struht , Nasstätten, Bogel , in Richtung St.Goarshausen. Kurz vor St.Goarshausen biegen wir links ab nach Patersberg. Es geht weiter an der Loreley vorbei durch Bornich,Weisel nach Kaub am Rhein (kleine Pause in Tonis Truckstop direkt an der Fähre). Wir verlassen auch direkt wieder das Rheintal und setzen unser Fahrt abseits des Rheines fort. Gesagt getan wir fahren von Kaub (Freistaat Flaschenhals) aus am Rennseiter Stollen vorbei auf einer SEHR ruhigen und relativ schmalen Strasse durch Sauertal durch wieder runter in das Wispertal. Hier bleiben wir wieder ein sehr kurzes Stück bevor es wieder in Richtung Presberg verlassen. Wir fahren auf der der alten Rennstrecke vom ehemaligen Presbergrennen auf die Rheinhöhen hoch. Hier bleiben wir und fahren an Johgannisberg vorbei nach Geisenheim. Nun fahren wir auf der B42 mit einen kleinen Abstecher ztum Kloster Eberbach (Im Namen der Rose) wieder zurück zu unseren Ausgangspunkt






























Abseits vom Rhein 2

Toureneinstieg und Ende :Wiesbaden

Wiesbaden -> Wiesb./Frauenstein -> Georgenborn -> Wambach -> Bärstadt -> Obergladbach -> Wispertaö -> Espenschied -> Strüht -> Oberwalmenach -> Reitzenhahn -> Hasenbachtal -> ^Lierschied -> Wayer -> Dahlheim -> Kamp-Bornhofen -> Fähre Boppard -> Boppard -> Boppard/Buchenau -> Halsenbach/Mermicherhof -> Boppard/Fleckertshöhe -> Boppard/Rheinbay -> Hungenroth -> Utzenhain -> Niedernburg -> Damscheid -> Wiebelsheim -> Perscheid -> Oberwesel/langscheid -> Bacharach -> Bacharach/Steeg -> Dichtelbach -> Stromberg -> Rümmelsheim -> Langenlonsheim -> Ockenheim -> Ingelheim -> Wiesbaden


































Taunus-Lahn-Westerwald-Taunus

Wiesbaden - Taunustein - Aartal - Rupbachtal - Laurenburg - An der Lahn entlang nach Nassau von Nassau aus in Richtung Winden , Hübingen , Montabaur, Weiter geht es dann über Boden , Niederahr , Ettinghausen nach Hahn am See am rande der Westerwälder Seenplatte. Durch Herschbach Walmenrod Weroth Nentershausen , Eppenrod geht es in das Gelbachtal. Anschließend geht es an der Lahn entlang wieder nach Nassau von wo wir aus unsere Heimfahrt entlang der Bäderstrasse antreten




Zurück




Taunus-Lahn-Westerwald-Taunus 2

Wiesbaden -> Taunusstein - Bad Schwalbach -> Hohenstein ->Katzenellenbogen -> Balduinstein/Schaumburg -> Wasnbach -> Eppenrod -> Winnwn -> Stahlhofen -> Pottum -> Schellenberg -> Rehe -> Mengerskirchen -> Merenberg -> Laubuseschbach -> Weilrod/Neuweilnau -> Schmitten/Brombach -> Ruppertshain -> Fischbach -> Lorsbach -> Langenhain -> Wiesbaden






Zurück



























Taunus Vogelsberg Taunus Wetterau

Toureneinstieg und Tourenende: Idstein
Von Idstein aus geht es auf der B 275 durch Waldems Esch nach Usingen. Von hier aus führt uns die Tour weiter durch Usingen-Eschbach , Butzbach-Fauerbach, Butzbach , auf der B 488 an Münzenberg mit seiner bekannten Burg vorbei nach Lich (bekannt durch seine Brauerei ) Nach einer kleinen Pause in Lich geht es nun durch Nieder-Bessing , Münster auf der L3007 in Richtung Grünberg weiter. In Grünberg biegen wir auf die B 49 in Richtung Mücke. In Mücke angekommen biegen wir dann auf die B 279 in Richtung Schotten ab. Auf der B 276 befinden sich zwei sehr bekannte Bikertreffs. Hier kann man eine ausgiebeige Pause einlegen kann. Bei diesen Treffs handelt es sich um das Bikerhaus , und das Falltorhaus. Nach dieser Pause treten wir dann langsam wieder die Rückfahrt an. Wir fahren von Schotten aus aud der B 455 vorbei an Nidda - Bad Salzhausen , Grund Schwanheim , in Richtung Wölfertsheim. Es geht weiter durch die Wetterau , durch die Rosenstadt Bad Nauheim-Steinfurt , nach Ober Mörlen und nun zurück in den Taunus. Die Tour geht nun durch Kransberg, Wehrheim , Neu-Anspach zurück zu unsernen Ausgangspunkt Idstein im Taunus





Zurück

Taunus-Vogels_wetterau 2

Toureneinstieg = Wiesbaden-Naurod

Wiesbaden -> Eppstein -> Ehlhalten -> Schloßborn -> Schmitten -> Merzhausen -> Usingen -> Michelbach -> Bodenrod -> Fauerbach -> Niederweisel -> Münzenberg -> Lich - Laubach -> Gonterskirchen -> Einartshausen -> Stornfels -> Ulfa -> Nidda -> Ranstadt - Ober-Mockstadt -> Friedrichsdorf -> Königstein -> Kelkheim -> Hofheim/Langenhain ->Wiesbaden











Zurück




































Rhein Main Oberhessen

Tourenstart und Tourenziel ist Wiesbaden

Wiesbaden -> Taunusstein/Bleidebstadt -> B54 (Aartal) Hohenstein/Felsentor -> Hahnstätten/Zollhaus -> Hahnstätten/Wirtmühle -> Hühnfelden/Heringen -> Brechen -> Weilburg/Gaudenbach -> Greifenstein/ Beilstein -> Herborn/ Merkenbach -> Mittenaar/Ballersbach -> Mittenaar -> Hohenaar/Großaltstädten -> Bischoffen /Niederweidbach -> Hohenaar/Eiserne Hand -> Biebertal/ Farnkenbach -> Gießen/Lahnfeld -> Gießen /Lützellinden -> Hüttenberg/Volpertshausen -> Waldsolms/ Untere Mühle -> Usingen/Kransberg -> Wehrheim/Pfaffenwiesbach ->Wehrheim -> Neu Anspach -> Schmitten/Sandplacken -> Schmitten/Feldberg -> Glashütten/Schloßborn -> Kekheim -> Hofheim/Langenhain -> Wiesbaden







Zurück




















Taunustour1

Vom Startpunkt aus geht es an WI-Bierstadt , Naurod vorbei nach Niedernhausen. Von hier aus fahren wir über Idstein nach Waldems - Esch wo wir auf die B8 links einbiegen auf der wir nur ein paar Meter bleiben und am Ortsausgang dann rechts auf die B275 in Richtung Usingen abbiegen.Wir fahren über Weilrod - Riedelbach , Neuweilnau durch Rod an der Weil nach Emmershausen wo wir im BIKERTREFF Kaffee Waltrud einkehren.
Nachdem wir uns gestärkt habe setzen wir die Fahrt an Oberlauken, Merzhausen ,Schmitten,
Niederreifenberg zu Feldberg wo wir am Bikertreff eine kleine Pause einlegen. Von hier aus treten wir die heimfahrt an und fahren über Schloßborn , Ehlhalten , Brehmtal, Wildsachsen zur AS Wallau wo wir dann auf der A66 zu Ausgangspunkt zurück fahren

Zurück























Taunustour2

Start der Tourist heute die TC Tankstelle auf der Erich Ollenhauerstrasse in Wiesbaden. Die Tour führt uns über Wiesbaden-Dotzheim , Kohlheck vorbei an der Fasanerie zur B54 auf die wir in Richtung Taunusstein über die Eiserne Hand bis TST Hahn fahren dort verlassen wir wieder die Bundesstrasse und fahren anschließend auf relativ Verkehrsarmen Landes und Kreisstraßen vorbei an TST-Wingsbach , Strinz-Margarethä , Hennetal , Daisbach und Aarbergen-Ketternschwalbach um dann rechts auf die B417 einzubiegen von der wir aber wieder nach ca.500 m links in Richtung Bechtheim abbiegen. Nun fahren wir an Beuerbach,Neumühle , Bad Camberg ,Hofgut Gnadental vorbri nach Dauborn. Weiter führt uns die Tour vorbei an Brechen durch Vilmar Aumennau Freienfels nach Braunfels wo es sich absolut lohnt eine längere und ausgiebige Pause einlegen.Anschließend fahren wir vorbei an Braunfels/Bonbaden, Schöffengrund / Niederquembach, Waldsolms ,Grävenwiesbach , Schmitten , Idstein/Heftrich ,Niedernhausen zurüchk nach Wiesbaden


Zurück

Kannenbäckerland - Westerwald-Taunus

Von Wiesbaden geht es über die Bäderstrasse (B260) nach Nassau.Von hier aus fahren wir auf Nebenstrassen durch Hömberg , Welschneudorf , Oberelbert , .Hillscheid nach Höhr-Grenzhausen. Von hier aus geht es durch Asbach Nauort Isenburg Großmaischeid Breitennau nach Selters. Wir fahren weiter durch Herschbach , Schenkelbach nach Steinebach an der Westerwälder Seenplatte. Nach einer kleinen Pause setzen wir unser Fahrt die uns durch Freilingen , Hahn , Meudt , Salz, Dornburg-Frickhofen , Niederzeuzheim , Beselich-Schuppbach , Villmar-Falkenbach , Villmar Aumenau , Selters-Münster , Brechen-Oberbrechen , Hünfelden-Dauborn , Hünfelden-Kirberg und dann auf der B 417 zurück nach Wiesbaden

Zurück

Rhein-Moseltour gross

Die Fahrt geht an Bingen , Bad Kreuznach, Sobernheim und Kirn vorbei in das Fischbachtal.
Dem Fischbachtal folgen wir bis Morbach, wo wir auf die Hunsrückhöhenstrasse Richtung Trier auffahren. Wir biegen dann ca. 50m vor der AS Mehringen rechts ab , und fahren Richtung Mehringen .Hier führt eine ziemlich enge und auch sehr Kurvenreiche Strasse
in das Moseltal runter. Von hieran folgen wir dem Mosellauf an Zell, Bernkastel-Kues, Cochem. Trais-Karden bis nach Brodenbach . In Brodenbach angekommen verlassen wir das Moseltal und fahren
in den Hunsrück Richtung Emmelshausen rein. Nach Emmelshausen halten wir uns Richtung St.Goar wo wir in das Rheintal kommen. Im Rheintal angekommen fahren wir den Rhein entlang Richtung Bingen-Mainz und weiter Richtung Wiesbaden zu unseren Ausgangspunkt zurück






Zurück

























Rhein-Mosel klein

Von Wiesbaden aus geht es auf der Autobahn bis Bad Kreuznach, an Bad Kreuznach vorbei auf der B41 bis Simmertal . In Simmertal biegen wir rechts ein in das Kennelbachtal und fahren Richtung Kirchberg - Zell. Wir bleiben bis Zell auf dieser Kurvenreichen und relativen Verkehrsarmen Strasse. In Zell angekommen sollte man mal eine kleine Pause einlegen und sich den Ort einmal anschauen. Die Fahrt geht an der Mosel Fluss abwärts weiter. Wir kommen durch Cochem an Trais-Karden vorbei und überqueren in Löf die Mosel .Auf der anderen Moselseite fahren wir Richtung Koblenz biegen aber ca nach 500 m rechts ab Richtung A61. In Bucholz halten wir uns Richtung Boppard .Von Boppard aus geht Rhein aufwärts zurück Richtung Bingen - Mainz. In St Goar überqueren wir mit der Fähre den Rhein und fahren hier Richtung Rüdesheim. Auch hier sollte man eine kleine Pause einlegen und si8ch das Rollermuseum anschauen (Vespa)
Wenn die Zeit noch reicht kann man auch noch durch die Weltberühmte Drosselgasse schlendern. Auch das Niederwalddenkmal ist auch noch einen Abstecher wert.
Anschließend geht es am Rhein an Oestrich - Winkel und Eltville zurück nach Wiesbaden







Zurück

























Rhein-Saar-Mosel-Rhein

Bingen - Münster/Sarmsheim - Langenlonsheim - an Bad Kreuznach vorbei - Wald
böckelheim - an Bad Sobernheim vorbei - auf der B41 bleiben bis zum Abzweig Fischbachtal-Herrstein. dem Fischbachtal folgen in Richtung Morbach. In Morbach auf die B327/50 in Richtung Hermeskeil. An Hermeskeil vorbei in Richtung Zerf.Von Zerf aus geht es weiter durch Britten durch in Richtung Mettlach. Von Mettlach aus führt uns die Fahrt in Richtung Orscholz zur Saarschleife. Nachdem wir an der
Saarschleife waren setzen wir unsere Fahrt an Saarburg , Konz durch Trier nach Schweich an der Mosel fort.Von hier an folgen wir der Mosel an Föhren , Neumagen/Drohn , Minheim vorbei bis Bernkastel-Kues. In Bernkastel-Kues verlassen wir die Mosel und fahren an Longkamp vorbei wieder hoch in den Hunsrück. Unser Tour führt uns nun an an Kirchberg, Simmern , Rheinböllen vorbei nach Bacharach in das Rheintal, Wir folgen nun dem Rhein bis Bingen wo wir unser Tour beenden








Zurück

Taunus-Lahn-Rhein 1

Wieder Starten wir in Wiesbaden und fahren über Taunusstein - Bleidenstadt, an Bad Schwalbach vorbei im Aartal bis kurz vor Diez. Von hieraus geht es Richtung Katzenellenbogen, Durch Birlenbach durch, Richtung Balduinstein. Von hier aus geht es weiter Richtung Holzappel. Wir fahren nicht nach Holzappel rein sondern biegen kurz vorher rechts ab Richtung Dies in das Gelbbachtal. Wir fahren das Gelbbachtal entlang Richtung Nassau. Von Nassau aus geht es der Lahn entlang bis nach Bad Ems. Weiter geht die Fahrt von Bad Ems aus nach Braubach am Rhein. Es geht anschließend den Rhein aufwärts nach St.Goarshausen, wo wir das Rheintal wieder verlassen und Richtung Nasstätten fahren. In Nasstätten biegen wir an der Ampel rechts ab und fahren Richtung Lorch wo wir an der Laukenmühle in das Wispertal kommen. Wir biegen links ab und fahren am BIKERTREFF in Geroldstein vorbei Richtung an Nieder u. Obergladbach nach Holzhausen v.d.H. Nun geht es über Wambach an Schlangenbad vorbei zu unsern Ausgangspunkt zurück






Zurück

Westerwald-Sieg-Westerwald

Toureneinstieg ist Limburg an der Lahn. Von hier aus get es durch Elz, Hadamar, Dornburg-Frickhofen, Langendernbach an Westerburg vorbei in das Nistertal. An Hachenburg , Kroppbach ,Eichelhardt, Hamm geht es nach Windeck wo wir in das Siegtal einbiegen. Wir folgen dem Siegtal bis Eitdorf wo wir es wieder verlassen. Weiter geht die Fahrt Richtung Asbach , Neustadt/Wied , Hümmerich, Gierend, Hardert, Oberbieber, Heimbach-Weis , Bendorf-Sayn , Nauort, Selters Freilingen, und auf der B8 schließlich zurück nach Limburg an der Lahn







Zurück

Spessart-Odenwald

Tourenstart :Bessenbach/Waldaschaff
Tourenende :Pfungstadt


Von Wiesbaden an Aschaffenburg vorbei auf der A3 bis zu der Abfahrt Besenbach Waldaschaf wo unsere Tour diesmal beginnt . Hier verlassen wir die Autobahn und fahren in Richtung Bessenbach/Straßbessenbach . Über Mespelbrunn/Hessental gejt es weiter nach Mespelbrunn . In Mespelbrunn - lohnt es ich eine kleine Pause ein zulegen und sich das Wasserschloss anzuschauen. die fahrt geht Anschließend an Heimbuchental - Dammbach -Winterbach ein kleines Stück über die B8 an Schollbrunn und Hassloch vorbei nach Wertheim .In Wertheim kann man eine etwas längere Pause einlegen unsd sich das Städtchen einmal in aller Ruhe anschauen. Es geht dann von Wertheim aus an Tauberbischofsheim , Walldürn vorbei über Amorbach nach Michelstadt im Odenwald. In Michelstadt kann man sich das Motorrad Museum einmal ansehen. Von hier aus geht es weiter über Rehbach, Brensbach ,Reinheim, Ober-Ramstadt zur Autobahnauffahrt Pfungstadt und weiter zurück nach Wiesbaden unseren Ausgangspunkt








Zurück

Spessart-Vogelsberg-Wetterau

Von Wiesbaden über die A 66 bis zum Wiesbadener Kreuz hier auf die A3 am Frankfurter Flughafen vorbei nach Aschaffenburg. Durch Aschaffenburg Richtung Haibach, Hessental weiter Richtung AS Weibersbrunn. Über die A3 drüber dann rechts Richtung Heiligenbrück, Partenstein. In Partenstein kann ma eine Pause im Gasthaus FRANKENSTUBE einlegen. Hier ist das Essen GUT, REICHLICH und vor allen Preisgünstig .Weiter geht die Fahrt durch Framersbach in Richtung Bad Orb ,Wächters- bach . Von Wächtersbach aus geht es über Gedern , Schotten , Nidda , Florstadt , Fried- berg zur A5 und anschließend über das Nord-West Kreuz auf die A 66 nach Wiesbaden zurück

Spessart - Odenwald 2

Die Tour führt erst eiman von Wiesbaden aus über die A 66 und anschließend über die A 3 bis zur Autobahnausfahrt Hösbach. Nun geht es über die B26 bis zum Bischbornerhof. Hier biegen wir rechts ab in Richtung Lichtenau ,Erlenfurt und fahren auf einer sehr ruhigen und relativ Verkehrsarmen Straße nach Hafenlohr. Von Hafenlohr aus führt uuns die Tour weiter an Marktheidenfeld und Kreuzwertheim vorbei nach Wertheim. Hier kan man eine kleine Pause einlegen und sich Wertheim anschauen. Nach dieser Pause fahren wir in Richtung Tauberbischofsheim. In Wertheim-Bronnbach biegen wir Rechts ab in Richtung Külsheim , Hardtheim ab. In Hardtheim angekommen biegen wir wiederum auf die B27 ab in Richtung Mosbach,Heidelberg. Auf der B27 bleiben wir bis Walldürn. In Walldürn biegen auf die B47 ab in Rchtung Amorbach,Michelstadt. Wir bleiben auf der B 47 bis Michelstadt im Odenwald. In Michelstadt angekomen bleiben wir wir auf der B47 bis zum Abzweig Brombachtal Brensberg. In Brensberg biegen wir auf die B 38 und fahren auf dieser in Richtun Ober - Ramstadt Pfungstadt zur Autobahn. Von hier aus geht es zurück nach Wiesbaden.


Nördl.Spessart

Gelnhausen-Linsengericht -> Geiselbach-Schöllkrippen -> Jakobsthal- Heinrichsthal -> Framersbach -> Lohrhaupten - Ruppertshütten -> Gemünden am Main -> Schönau -> Gräfendorf -> Mittelsinn -> Jossa -> Altengronau -> Mottgers -> Sannerz -> Schlüchtern -> Breitenbach -> Uerzell -> Freiensteinau -> Radmühl -> Oberreichenbach -> Fischborn -> Burgbracht -> Loosemühle -> Eisenhammer -> Spielberg -> Wittgenborn -> Breitenborn -> Hain-Gründau -> Lieblos -> Linsengericht -Gelnhausen

Nahewein-Glantal

Wiesbaden -> Mz Budenheim -> Heidesheim -> Ingelheim -> Gau Algesheim -> Ockenheim -> Gensingen -> Ippesheim -> Planig -> Bad Kreuznach -> Hüffelsheim -> Waldböckelheim -> Bockenau -> Steinhard -> Bad Sobernheim > Kirn -> Becherbach -> Otzweiler -> Lauterecken -> Medard -> Meisenheim -> Rehborn -> Letweiler -> Obermoschel -> Alsenz -> Kalkofen -> Münsterappel -> Tiefental -> Wonsheim -> Wöllstein Gau Bickelheim -> Wörrstadt -> Obersaulheim -> Saulheim -> Nieder - Olm , Mz-Ebersheim -> Gau-Bischofsheim -> Bodenheim -> Laubenheim zurück nach Wiesbaden

Rheinhessen Pfalz Rheinhessen

Von Bad Kreuznach aus geht es an Bosenheim vorbei in Richtung Frei Laubersheim.Hier biegen wir links ab auf die B 428 bis Fürfeld. Nun geht es auf relativ Verkehrarmen Strassen weiter durch Tiefenthal , Münsterappel nach Dielkirchen wo wir wieder auf die B28 stossen. Wir bleiben auf dieser und fahren durch Kolbenmühle an Rockenhausen vorbei bis Imsweiler hier biegen wir rechts ab und fahren wieder auf schmalen und Verkehrsarmen Strassen durch Gehrweiler , Höringen und Otterberg nach Otterbach (Motorradmuseeum) .Weiter durch Erlenbach in Richtung Kaiserslautern auf der B270 bis zum Abzweig Finsterbrunntal/Johanniskreuz durch Finsterbrunntal geht es auf stellenweise recht engen Strassen zum Johanniskreuz -(großer Bikertreff ) Nun weiter in Richtung Hochspeyer auf der B37 durch Frankenstein Richtung Bad Dürkheim am Dürkheimer Fass vorbei Richtung Grünstadt unter der Autobahn durch augf der B271 durch Bockenheim,Monsheim bis Flörsheim-Dalsheim
hier rechts abbiegen in Richtung Gundheim durch Dittelsheim-Heßloch ,Gau Odernheim , Gau Bickelheim zurück zum Ausgangspunkt Bad Kreuznach




Deutsche Weinstraße -Pfälzerwald

Start und Ziel ist der Autohof in Gau Bickelheim



Von Gau Bickelheim aus geht es auf der B271 über Flomborn , Monsheim, an Grünstadt vorbei durch Bad Dürkheim nach Neustadt an der Weinstrasse. Die Fahrt führt uns nun durch Landau durch nach Bad Bergzabern. Weiter geht es von hier aus an Birkenhörd, Voderweidental , Schwanheim, und Lug vorbei zum Johanniskreuz dem bekannten Bikertreff. Nach einer ausgiebigen Pause setzen wir unsere Fahrt über Hochspeyer,
Enkenbach , Alsenborn , Imsbach vorbei an der Burgruine Falkenstein, Mariental,Oberwiesen,Kriegsfeld Mörstfeld zurück nach Gau Bickelheim

Schwarzwald Tour1

Ausgangspunkt und Ziel Todtnauberg


Todtnauberg -> Feldberg (höchster Berg im Schwarzwald) -> Bärental -> Titisee (bekannter See) - > Neustadt -> Eisenbach -> Oberbränd -> Unterbränd -> Kirnbergsee (schön gelegenener Badesee) -> Bräunlingen -> Wolterdingen -> Föhrenbach -> Furtwangen (Deutsches Uhrenmuseum) -> Schwarzwaldhochstrasse in Richtung Triberg (Triberger Wasserfälle) -> Hornberg -> Gutach -> Hausach (zwischen Gutach und Hausach liegen die Vogtsbauernhöfe/ Freilichtmuseum) -> Haslach -> Elzach -> Waldkirch -> Fahrt über den "Kandel" (Aussichtsberg) -> St.Peter -> Stegen -> Kirchzarten -> Oberried -> Notschrei -> Todtnau ->Todtnauberg

Zurück















Schwarzwald Tour 2

Ausgangspunkt Todtnau - Geschwend, Bernau (Hans-Thoma-Museum/Bauernmuseum Resenhof) - St.Blasien (großer Dom) - Albtal (wildromantisch) - Albbruck -Waldshut - Tiengen - Stühlingen - Schweizer Grenze - (Abstecher an den Rheinfall bei Schaffhausen, Ausweis oder Pass mitnehmen) - zurück nach Stühlingen - Blumberg (Museumsbahn) - Aselfingen - Ewattingen - Bonndorf - Schluchsee (Sonntagfrüh immer Motorradtreff an der Staumauer) - Schluchsee-Aha - Altglashütten - Feldberg - Todtnau.

Zurück

















Schwarzwald Tour 3

Ausgangspunkt Todtnau - Notschrei - Schauinsland (Bergbahn/Rennstrecke nur von Mo.-Fr. für Motorräder befahrbar; an Sa/So und Feiertagen gesperrt / alternativ Fahrt über Notschrei - Kirchzarten - Freiburg) - Freiburg (Münster, schöne Altstadt) - Umkirch - Waltershofen - Merdingen (Heimatstadt von Jan Ulrich) - Ihringen - Breisach (Münster / Sektkellerei Geldermann) - Burkheim (großer Kräuterhof) - Oberrotweil - Oberbergen - Königsschaffhausen - Endingen - Riegel - Malterdingen - Freiamt - Sexau (zwischen Freiamt und Sexau gibt es die Hochburg - Deutschlands größte Burgruine) - Denzlingen - Glottertal (Tal des Prof.Brinkmann aus der Schwarzwaldklink) - St.Peter - Eschbach - Stegen - Höllental (Hirschsprung) - Hinterzarten (Schwarzwälder Skimuseum /Skisprungschanze) - Titisee - Feldberg - Todtnau.

Zurück















Hohenzollern Tour

Gasthof Adler Horb/Dettingen -> Hechingen / Hohenzollern -> Bisingen / Thanheim -> Albstadt/Onstmettingen-> Burladingen/Hausen -> Gammertingen -> Hettingen -> Veringenstadt -> Sigmaringen/Jungnau -> Sigmaringen -> Krauchenwies -> Pfullendorf/Weihwang -> Wald / Walbertsweiler -> Meßkirch -> Beuron -> Wehingen / Harras -> Hausen/Oberhausen -> Balingen -> Geislingen/Binsdorf -> Vöhringen
-> Sulz/Bergfelden -> Sulz/Fischingen -> Sulz/Renfrizhausen -> Gasthof Adler Horb / Dettingen



Zurück































Bayr.Wald1

Cham -> Schorndorf -> Wiesenfelden/Saulburg -> Straubing/Hornstorf -> Bogen/Hofweinzier -> Niederwinkling -> Deggendorf/Fischerdorf -> Auerbach -> Kirchberg i. Wald -> Regen -> Arnbruck -> Viechtach/Blossersberg -> Blaibach/Kreuzbach -> Cham

Zurück





















Bayr.Wald2

Deggendorf -> Langdorf -> Bodenmais -> Bayerisch Eisenstein/Regenhütte -> Zwiesel/Theresienthal -> Lindberg/Dampfsäge -> Spiegelau -> Freyung/Ahornöd -> Waldkirchen/Edelmühle -> Hutthurm/ Großthannensteig -> Saldenburg/Trautmannsdorf -> Schöfweg/Handschuh -> Schaufling/Klessing -> Deggendorf



Zurück

















Bayr.Wald3

Deggendorf -> Offenberg -> Kollnburg/Pröllersäge -> Prackenbach -> Konzell -> Wiesenfelden/Zinzenzell -> Michelsneukirchen -> Walderbach/Gern -> Wald/Siegenstein -> Brennberg/Zieglöde -> Geiselhöring -> Straubing/Frauenbründl -> Straßkirchen -> Deggendorf


Zurück

















Bayr.Wald4

Hauzenberg -> Waldkirchen -> Freyung -> Nationalpark-Basisstraße -> Neuschönau -> Spiegelau -> Klingenbrunn - >Zwiesel -> Regen -> Kirchdorf -> Schönberg -> Grafenau -> Haus -> Raßberg -> Hauzenberg



Zurück


































Bayr.Wald - Donautal

Heute starten wir unsere Fahrt im Bergasthof Regen. Zu Anfangs fahren wir über Langdorf, Zwiesel, Frauenau (Trinkwasserspeicher ),Klingenbrunn in Richtung Spiegelau. Von nun an geht es auf sehr ruhigen und auch extrem Verkehrsarmen Strassen durch den Nationalpark Bayrischerwald vorbei an St.Oswald,Altschönau,Mauth, Hinterschmieding,Haidmühle, Neureichenau in Richtung Wegscheid . Kurz vor Wegscheid biegen wir links ab und Fahren durch Kollerschlag nach Österrich in den Mühlkreis. Wir Durchqueren den Mühlkreis an Karlsbach, Hofkirchen vorbei in Richtung der DSonaubrücke in Niederranna auf der wir dann die Donau überquern und unser Fahrt in Richtung Passau forsetzen.Von Passau aus geht es weiter auf der B85 bis kurz vor Schönberg, Hier verlassen wir die B85 und setzen unsere Fahrt auf der B533 an Elsental, Dimpflmühle ,Grafenau,Spiegelau ,Zwiesel vorbei zurück zum Berggasthof Hinhart


Zurück












Rund um den Chiemseee

Reit im Winkl -> Ruhpolding -> Traunstein/Siegsdorf -> Traunstein -> Chieming/Egerer -> Seebruck -> Breitbrunn -> Rimsting -> Stephanskirchen -> Rosenheim -> Rohrdorf -> Rohrdorf/Achenmühle -> Nußdorf am Inn -> Niederndorf bei Kufstein -> Kössen -> Schleching -> Unterwössen / Oberwössen -> Reit im Winkl


Zurück

















































Reit-Zillerhochalpenstr-Reit im Winkel

Hotel Theresenhof in Reit im Winkel -> Grenze D - A -> Erpfendorf -> Kirchdorf in Tirol -> Sankt Johann in Tirol -> Kitzbühel -> Pass Thurn -> Mittersill -> Neukirchen am Grossvenediger -> Krimml (hier lohnt sich eine Pause in der man sich die berühmten Krimmler Wasserfälle anschauen kann ) -> Krimml/Hochkrimml -> Gerlos Pass ( Passhöhe: 1628m - Steigung: 9% - Straßenzustand:Kurvenreiche Strecke - Streckenlänge: 43km - Maut 4 € )-> Gerlos -> Zell am Ziller -> Hippach ( nun geht es auf die 43 km lange und stellemweise mit bis zu 24% Steigung auf über 2000 m hohe teilweise sehr enge Zillertaler Höhenstrasse aber die gigantische Aussicht die man hier hat entschädigt für alle Mühen ) -> Ried im Zillertal (Hier wird die Zillertaler Höhenstrasse wieder verlassen und es geht weiter im Zillertal entlang der Zillertalbahn ) -> Strass im Zillertal -> Rattenberg -> Kundl (Kundler Klamm) -> Wörgl -> Ellmau -> Going am Wilden Kaiser -> Sankt Johann in Tirol -> Schwendt -> Kössen -> Grenze A - D -> Hotel Theresenhof in Reit im Winkel





Zurück





















































Berchtesgaden1 groß

Hotel Theresenhof in Reit im Winkel -> Kössen -> Erpfendorf -> Pass Strub ( Passhöhe: 704m - Streckenlänge:14km - Steigung: 18% - Straßenzustand: gut ausgebaute Straße ) -> Lofer -> Saalfelden am Steinernen Meer -> Filzensattel (Steigung: 18% - Passhöhe: 1291m - Streckenlänge: 26km - Straßenzustand: einige Engstellen ) -> Dientersattel ( Steigung: 8% - Passhöhe: 1357m -> Streckenlänge: 40km -> Straßenzustand: gut ausgebaute Straße ) -> Mühlbach am Hochkönig -> Bischofshofen Mühlbach a. Hochkönig -> Tenneck -> Pass Lueg -> Golling an der Salzach -> Kuchl -> Hallein -> Grödig -> Fürstenbrunn -> Großgmain -> Bischofswiesen -> Berchtesgaden / Anzenbach -> Berchtesgaden/Unterau -> Roßfeld-Ringstrasse ( Passhöhe:1540m - Steigung: 10% - Streckenlänge: 22km - Maut : 3 € ) -> Berchtesgaden -> Königsee ( Parkplatz 1.50 € ) -> Bischofswiesen -> Bad Reichenhall -> Schneizlreuth -> Inzell -> Ruhpolding/Fritz -> Reit im Winkl/Seeegatterl -> Hotel Theresenhof in Reit im Winkel








Zurück






















































































Berchtesgaden2 mittel

Hotel Theresenhof in Reit im Winkel -> Kössen -> Erpfendorf -> Pass Strub ( Passhöhe: 704m - Streckenlänge:14km - Steigung: 18% - Straßenzustand: gut ausgebaute Straße ) -> Lofer -> Kniepass ( Passhöhe: 558m - Steigung:8%
- Streckenlänge: 31km - Straßenzustand: gut ausgebaute Straße ) -> Unken -> Steinpass ( Passhöhe: 615m - Steigung: 8% - Streckenlänge: 31km -> Straßenzustand: gut ausgebaute Straße ) -> Schneizlreuth ( Von Schneizlreuth führt die Straße, zum 868 m hohen Schwarzbachwacht-Sattel. Die Panoramastraße bietet einen wunderbaren Ausblicke die Reiter-Alpe und den Hochkalter (2.607 m) und auch auf das Watzmann-Massiv (2.713 m). Von Hier geht es auf kurvenreicher Strecke hinab ins Tal der Ramsauer Ache) -> Ramsau -> Berchtesgaden/Unterau -> Roßfeld-Ringstrasse ( Passhöhe:1540m - Steigung: 10% - Streckenlänge: 22km - Maut : 3 € ) -> Berchtesgaden -> Königsee ( Parkplatz 1.50 € ) -> Bischofswiesen -> Bad Reichenhall -> Schneizlreuth -> Inzell -> Ruhpolding/Fritz -> Reit im Winkl/Seeegatterl -> Hotel Theresenhof in Reit im Wink











Zurück






















































































Karwendelgebirge

Lermoos -> Garmisch-Partenkirchen -> Obernach -> Jachenau/Altlach -> Jachenau/
-> Lenggries/Letten -> Lengries -> Vorderriß -> Fall -> Wallgau ->Garmisch-Partenkirchen -> Lermoos







Zurück



































Plansee und Namlos

Lermoos -> Grainau -> Garmisch-Partenkirchen -> Linderhof -> Ettal -> Planseestraße / Plansee -> Reutte -> Stanzach -> Namlos -> Kelmer Sattel -> Namloser Tal ->Berwang - > Berwanger Sattel -> Bichlbach -> Lermoos


Zurück































Wieskirche - Königsschlösser

Lermoos -> Grainau -> Garmisch-Partenkirchen -> Oberau -> Oberammergau -> Wildstieg -> anschließend lohnt sich ein kleiner abstecher zu Bayerns schönster Rokoko Kirche "der Wieskirche " -> Steingaden -> Halblech -> Schwangau "auch hier lohnt sich der Besuch der Schlößer Neuschwanstein und Hohenschwangau die Zeit sollte man sich nehmen" ->Füssen ->Reutte -> Lermoos


Zurück

































Zwischen Garmisch und Starnberg

Garmisch-Partenkirchen -> Eschenlohe -> Greafenaschau -> Saulgrub -> Bad Bayersoien -> Polling -> Eberfing -> Münsing/Degerndorf -> Bruckmaier -> Münsing -> Eurasburg -> Penzberg -> Kesselberg-Strasse ( Wochenendsperrung ) -> Walchensee -> Wallgau -> Garmisch-Partenkirchen

Zurück

















Rund um die Zugspitze

Lermoos -> Fernpass -> Nassereith/St. Wendelin -> Mieming -> Telfs/Sagl -> Telfs/Bairbach -> Mittenwald -> Lenggries/Fall -> Lenggries -> Bad Tölz -> Königsdorf -> Peißenberg -> Saulgrub -> Ettal/Graswang -> Plansee -> Reutte -> Lermoos


Zurück

























Thüringerwald 1

Weimar -> Bad Berka -> Blankenhain -> Rudolstadt -> Goßwitz/Bucha -> Hohenwarte -> Leutenberg -> Oberlemnitz -> Lobenstein -> Reuth -> Straßberg -> Plauen -> Netzschkau/Weidig -> Wildetaube -> Frießnitz -> Lippersdorf-Erdmannsdorf -> Stadtroda -> Jena/Lobeda -> Weimar




Zurück



























Thüringerwald 2

Bad Frankenhausen -> Rottleben -> Abstecher zur Babarossa Höhle _> Rotttleben -> Sondershausen -> Schernberg -> Kleinberndten -> Großwechsungen/Schern ->
Nordhausen/Krimderode -> Zorge -> Braunlage/Hohegeiß -> Benneckenstein ->
Tanne -> Königshütte -> Wernigerode (Unbedingt Pause einlegen und den Ort anschauen) -> Wernigerode/Minsleben -> Hüttenrode -> Güntersberge / Friedrichshöhe -> Steinthaleben / Kyffhäuser (Abstecher zum Kyffhäuser ) -> Steinthaleben/Rathsfeld -> Bad Frankenhausen
























Zurück
















Thüringer Wald 3

Bad Frankenhausen -> Steinthaleben/Rathsfeld -> Berga / Bösenrode -> Schwenda / Haselmühle -> Neudorf / Fürst Viktor -> Saurasen -> Lutherstadt Eisleben / Eisleben -> Bornstedt -> Osterhausen -> Wolferstedt / Klosternaundorf -> Heygendorf -> Roßleben -> Wiehe -> Buttstädt -> Großbrembach -> Vogelsberg -> Sömmerda / Gartenberg -> Büchel -> Bad Frankenhausen













































Thüringer Wald 4

Engelsbach -> Gräfenhain -> Friedrichroda -> Teutleben -> Friedrichswerth -> Behringen / Reichenbach -> Bad Langensalza -> Weinbergen/Seebach -> Windeberg -> Elende / Friedrichslohra -> Nohra -> Großfurra -> Jecha -> Bendeleben -> Seehausen -> Kannawurf -> Weißenburg -> Schloßvippach ->
Großrudestedt -> Stotternheim -> Arnstadt -> Crawinkel -> Gräfenhain -> Engelsbach





















































Thüringer Wald 5

Tourenstart und Ziel Neustadt/Osterode

Neustadt/Osterode ->Walkenried -> Bad Lauterberg -> Bockelnhagen -> Duderstadt -> Berlingerode -> Heiligenstadt -> Heiligenstadt/Flinsberg -> Effelder -> Mühlhausen -> Langula -> Oppershausen -> Flarchheim -> Mülverstedt -> Zimmern -> Thamsbrück -> Schlottheim -> Wiedermuth ->Kleinbernden -> Elende/Friedrichslohra -> Großwechsungen -> Nordhausen -> Harzungen -> Neustadt/Osterode







Zurück




























Rund um Dresden1

Tourenstart und Ende Dresden


Dresden -> Meißen -> Großenhain -> Weißig a Raschütz -> Kroppen -> Hermsdorf -> Wiednitz -> Oßling-Döbra -> Schönau -> Gränze -> Bischofswerda -> Stolpen -> Pirna -> Copitz -> Prohlis -> Desden




Zurück









Erzgebirge1

Scharfenstein -> Wolkenstein -> Großrückerswalde -> Marienberg -> Pobershau -> Olbernhau -> Rübenau -> Satzung -> Jöhstadt -> Oberwiesenthal -> Tellerhäuser -> Breitenbrunn -> Johanngeorgenstadt -> Eibenstock -> Aue -> Hartenstein -> Zwönitz -> Crottendorf -> Annaberg-Buchholz -> Wolkenstein Bahnhof -> Scharfenstein


Zurück

















































Oberbayern Tour 1

Reit im Winkl -> Reit im Winkl/Seegatterl -> Ruhpolding/Hinterpoint -> Inzell/See -> Schneizlreuth -> Ramsau/Taubensee -> Strub ->Bad Reichenhall/Türk -> Berchtesgaden/Untersalzberg -> Hallein -> Salzburg-Aigen/Salzburg -> Freilassing -> Waging/Buchwinkel -> Traunreut/Matzing -> Chieming/Arlaching -> Grassau/Rottau -> Unterwössen/Oberwössen -> Reit im Winkl->



Zurück













































Altmühltal 1

Mörnsheim -> Dollnstein -> Eichstätt ->Walting -> Kipfenberg -> Beilngries -> Erbmühle -> Riedenburg -> Essing -> Nittendorf -> Laaber -> Kallmünz -> Parsberg -> Velburg> Mühlhausen _ Berching -> Greding -> Titting ->Pappenheim -> Sollnhofen - Mörnsheim








Zurück




































































































Harztour 1

Tourenstart sowie Tourenende Goslar


Goslar -> Bad Harzburg/Harlingrode -> Bad Harzburg/Göttingrode -> Ilsenbur -> Wernigerrode -> Elend -> Königshütte -> Elbingrode -> Altenbrak/Wendefurth -> Altenbrak -> Treseburg -> Güntersberge -> Stiege -> Ilfeld -> Ellrich -> Walkenried -> Bad Sachsa -> Bad Lauterberg/Barbis -> Bad Lauterberg/ Odertal -> St.Andreasberg/Silberhütte -> St.Andreasberg/Odersberg -> St.Andreasberg/Schluft -> ALtenau -> Claustal-Zellerfeld -> Goslar

























Harztour 2

Tourenstart und Tourenziel Duderstadt


Duderstadt -> Duderstadt/Breitenberg -> An der Römerquelle ->^Herzberg /Pöhlde -> Herzberg -> Herzberg/Lüderholz -> Osterode -> Osterode/Riefensbeek -> St.Andreasberg -> St.Andreasberg/Odersberg -> Braunlage -> Braunlage/Hohegeiß -> Benneckenstein -> Hasselfelde/Rotacker -> Illfeld -> Neustadt -> Nordhausen -> Nordhausen/herreden -> Günzerode -> Hohenstein/Siedlung -> Weißenborn/Lüderode -> Zwing -> Duderstadt






Zurück

Altmühltal -Oberpalz

























Taunus-Hunsrück 1

Start : B 275 Eiserne Hand Parkplatz -> Taunusstein -> Dörsdorf -> Klingelbach -> Montabaur / Reckenthal -> Montabaur /Elgendorf -> Ransbach-Baumbach -> Höhr-Grenzhausen -> Alsbach -> Bendorf /Sayn -> Koblenz -> Waldesch -> Rhens -> Boppard -> Pfalzfeld -> Rheinböllen -> Daxweiler -> Guldental -> Langenlonsheim -> Ingelheim -> Wiesbaden



























































Abseits vom Rhein 3

Eine kleine Bemerkung um voraus. Der ein oder andere mag die die vielbefahrenen Strecken nicht und möchte in Ruhe Motorrad fahren. Etwas abseits der der stark befahrenen Routen gibt es noch ruhige und wenig frequentierte Routen . Und um eine solche handelt es sich bei der nächsten Tour.

Wiesbaden-> Bingen weiter auf der B9 bis Bacharach hier wird die B9 verlassen -> Breitscheid -> Perscheid -> Oberwesel /Dellhofen -> Oberwesel -> Dammscheid -> Wiebelsheim -> Norath -> Hungenroth -> weiter audf der L206 (Rhein-Mosel Strasse Richtung St. Goar -> Werlau -> Holzfeld -> Kurz vor Weiler
links ab auf die L210 (Rheingolstrasse) in Richtung Fleckertshöhe weite bis nach Boppard. Mit der Fähre überseten auf die rechte Rheinseite. Nun geht es auf der anderen Rheinseite ebenfalls abseits der Hauprouten weiten. In Kamp-Bornhofen verlassen wird die Rheinufer Strasse wieder verlassen Die Tour geht nun wiedreum auf sehr ruhigen und reltiv Verkehrsarmen Strassen weiter durch Dahlheim ,Weyer , Nochern ,Patersberg vorbei an der Loreley (hier lohnt sich eine kleine Pause) durch Bornich, Weisel, nach Kaub am Rhein . In Kaub verlassen wir wieder den Rhein und die Tour führt uns durch das Sauerthal, vorbei an der Sauerburg in das Wispertal welches wir nach kurzer Zeit sofort wieder in Pfaffental
verlassen um um den Presberg hoch durch den gleichnamigen Ort auf die Rheinhöhen zu gelangen um durch Stephanshausen, vorbei an Schloss Vollrads nach Oestrich-Winkel wieder auf die Rheinuferstrasse zu gelangen, wir bis Wiesbaden Schierstein wo wir die Tour beenden nicht mehr verlassen









































































































Spessart-Odenwald 3

Start und Ende der Tour ist der Autohof am AK Bensheim

Bensheim -> Heppenheim -> Fürth/ Weschnitz-> Wegscheide-> Mossautal -> Beerfelden/Hetzbach -> Sensbachtal/Krähberg (ACHTUNG am Wochenende gesperrt) -> Hesseneck/Kailbach -> Mudau/Oberscheidental -> Mudau-> Walldürn/Rippberg -> Miltenberg-> Dorfprozelten-> Altenbuch-> Eschau/Schafhof-> Obernburg-> Mömlingen-> Höchst-> Otzberg-> Brensbach -> Fränkisch-Crumbach -> Reichelsheim ->Lautertal/Odenwald -> Bensheim












































































































































Altmühltal-Oberpfalz

Tourenstart Essing im Altmühltal

Essing ->Kelheim -> Saal an der Donau -> Bad Abbach -> Wörth an der Donau -> Ascha -> Kasparzell -> Bad Kötzting -> Hohenwarth
-> Oberzettling -> Auberg -> Ritzenried -> Furth im Wald -> Waldmünchen -> Fahrenweiher -> Winklarn -> Oberviechtach ->
Schwarzenfeld -> Schwandorf -> Burglengenfeld -> Kallmünz -> Beratzhausen -> Painten -> Essing




Zurück






















































































































Rhein-Mosel-Taunus

Tourenstart und Ende ist die Jet Tankstell auf der Erich-Ollenhauerstrasse in Wiesbaden

Wiesbaden -> Eltville -> Rüdeshein am Rhein -> Lorch -> Kaub -> (mit der Fähre übersetzen ) -> Oberwesel -> Wiebelsheim -> Bubach -> Alterkülz -> Kappel -> Altlay -> Zell/ Kaimt -> Bremm -> Cochem -> Treis-Karden -> Brodenbach -> Buchholz -> Boppard -> Wellmich-Ehrenthal -> Gemmerich -> Ruppertshofen -> Nastätten -> Wiesbaden



Zurück










Reit im Winkel - Grossglockner - Reith im Winkel

Hotel Theresenhof in Reit im Winkel -> Grenze D - A -> Erpfendorf -> Waidring -> Sankt Ulrich am Pillersee-> Fieberbrunn -> Leogang -> Saalfelden am Steinernen Meer -> Zell am See - Thumersbach -> Fischhorn -> Bruck an der Grossglocknerstrasse -> Fusch an der Grossglocknerstrasse -> Edelweisspitze -> Fuscher Törl -> Hochtor -> Franz-Josefs Höhe -> Heiligenblut- Winklern -> Iselsberger Hof -> Lienz -> Flebertauernstrasse -> Mittersill -> Kitzbühl -> St.Johann -> Schwendt-> Hotel Theresenhof in Reit im Winkel



Zurück



























































































Rheingau-Taunus1

Rheingau-Taunus1

Diese Tour geht führt zu größten Teil über relativ Verkerhrsarme bzw.ruhige Nebenstrassen.
Los geht es in Wiesbaden am Rhein entlang bis Geisenheim. Hier verlassen wir den Rhein und Fahren in das Rheinische Schiefergebirge durch Stefanshausen,Presberg runter in das Wispertal. Im Wispertal angekommen biegen wir nun liksab auf die L3033 in Richtung Lorch.Nach wenigen Kilometern verlassen wir wieder das Wispertal und biegen rechts ab auf die L3397 auf der wir auch nur ein paar Kilometer bleiben,wir fahren nun durch das Sauertal auf sehr ruhigen und engen Strassen an der Sauerburg vorbei
in Richtung Kaub. In Kaub angekommen biegen wir nach rechts ab und fahren nur wenige Meter am Rhein entlang bevor wir wieder rechts in Richtung Weisel abbiegen und den Rhein wieder verlassen. Nun fahren durch Weisel, Bornich an der Loreley vorbei (evtl. kleine Pause) nach Patersberg . Weiter geht es in Rchtung Bogel wo wir Links in Richtung Dachsenhausen abbiegen . An Dachsenhausen vorbei führt die Tour nach Braubach woman an der Marxburg eine Pause einlegen kann.Danach geht es am Rhein entlang bis wie bei Lahnstein das Rheintal verlassen und in das Lahntal einbiegen. IIm Lahntal fahre wir durch Bad Ems Nassau in Richtung Limburg Diez. Kurz vor Oberhof verlassen wir das Lahntal und biegen links ab in das Gelbbachtal in dem wir bis Dies bleiben. Kurz hinter Dis bigen wir rechts ab in Richtung Holzappel. In Holzappel angekommen biegen wir liks ab in Richtung auf der B417 Hertahsee,Eppenrod. In Eppenrod biegen wie rechts ab in Richtung Diez und weiter in Richtung Aartal B54 . Auf dieser bleiben wir nun bist Bad Schwalbach. Zum Schluss geht es nun durch Bad Schwalbach am Taunus Wunderland vorbei uüber deb Schläferskoppf zurück nach Wiesbaden.
Mit Pausen kann man für diese Tour ca 4- 6 Stunden ansetzen






Zurück












































Rhein-Hunsrück-Eifel-Rhein-Taunus

Start und Ziel dieser Tour ist Wiesbaden

Diese Tour ist für Leute die es etwas ruhiger mögen. Die Tour geht über überwigend verkehrsarme Seitenstrassen.

Wiesbaden -> Ingelheim -> Bingen -> Stromberg -> Rheinböllen -> Mörschbach -> Benzweiler -> Pleizenhausen -> Laubach -> Ebschied -> Reifenthal -> Törlingen -> Schnellbach -> Frankweiler -> Beltheim -> Sabershausen -> Lahr -> Trais-Karden ->Binningen -> Gameln -> Kaifenheim -> Pillig -> Münstermaifeld -> Mörz -> Löf -> Boppart -> Filsen -> Braubach -> Dachsenhausen -> Dahlheim -> Kamp Bornhofen -> Sankt Goarshausen -> Sankt Goar -> Oberwesel -> Trechtlingshausen -> Bingen -> Rüdesheim -> Presberg -> Wispertal -> Geroldstein -> Niedergladbach -> Hausen v.H. -> Wambach -> Georgenborn -> Wi-Frauenstein - Wiesbaden






zurück





















Aartal-Lahntal-Rheintal-Wispertal

Start und Ziel dieser Tour ist Wiesbaden

Start der Tour ist Wiesbaden. Wir fahren über die eiserne Hand in Richtung Taunusstein-Bleidenstadt um dann auf der relativ Kurvenreichen Aartalstrasse (B54) in Richtung Diez -Limburg zu fahren .Bei Diez verlassen wir die B54 und fahren weiter auf der L318 in Richtung Katzenellenbogen .Kurz hinter Birlenbach verlasen wir die L318 und biegen rechts ab auf die K25 in Richtung Schaumburg Balduinstein . Nach ein paar hundert Meter kann man eine wunderbaren Blick auf das Schloss Schaumburg werfen. Weiter geht es nach Balduinstein an der Lahn. Von hier aus führt uns die Tour ein Stück an der Lahn entlang bis wir in Geilnau das Lahntal wieder verlassen und uns die Tour an Holzappel vorbei durch das Gelbachtal ("Das Gelbachtal ist ein schmales, enges, urwüchsiges Tal am südlichen Rand des Westerwaldeskreises. Es hat eine Länge von ca. 25km und liegt zwischen den Orten Montabaur und Nassau an der Lahn")wieder in das Lahntal führt wo es durch Nassau weiter durch Bad Ems in Richtung Lahnstein wo wir in das Rheintal einmünden.Nun geht es am Rhein weiter Rhein aufwärts bis Kaub wo wir eine kleine Kaffeepause in dem weit bekannten Bikertreff "Benno's Truckstop" einlegen . Nach der kleinen Pause geht es weite Rhein aufwärts bis Lorch wo wir links in das Wispertal abbiegen. Dem Wispertal folgend legen wir in Geroldstein in der Wisperstube nochmals eine kleine Pause ein. Danach geht es weiter im Wispertal bis zu der Abzweigung zur L3035 in Richtung Hausen. Wir fahren durch Hausen durch weiter in Richtung Kiedrich nach Eltville. Von hier aus geht es zurück nach Wiesbaden wo wir unsere Tour wieder beenden









Besucherzaehler